Sicher-Heizen.de

Heizung geht nicht mehr, was nun? Teil 3

Nach dem 1.Teil und 2.Teil geht es hier nun mit dem 3.Teil weiter. Damit sollten Sie dann genügend Anhaltspunkte für einen Telefonstreich haben.

Von Georg am 30.09.09 14:21 | | 1 Kommentare | 0 TrackBacks

Erdgas – Die Vielfältigkeit

Beim Heizen und bei der Warmwasserbereitung ist Erdgas ganz vorn und biete zusätzliche Anwendungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale, die andere Brennstoffe nicht mitbringen. Sie können Erdgas zum besseren Kochen und Backen, als komfortablen Brennstoff für einen Kamin oder Kachelofen, zum Betrieb eines Wäschetrockners, zum Grillen oder zum Beheizen Ihrer abendlichen Gartenparty nutzen. Zusätzliche Energiekosten und entsprechende CO2- Emissionen einsparen können Sie außerdem, indem Sie Waschmaschine und Geschirrspüler an die zentrale Erdgas- und Solar- Warmwasserbereitung anschließen. Das Heizen und die Warmwasserbereitung mit Erdgas sind umweltschonend und sparsam. Darüber hinaus bietet Erdgas aber noch eine ganze Palette weitere nützlicher und komfortabler Anwendungsmöglichkeiten, die Ihnen andere Energieträger gar nicht bieten können. Günstig für Ihr Sparschwein und das Klima sind diese attraktiven Erdgas- Möglichkeiten allesamt, denn Erdgas ist immer effizient und damit günstig, in Sachen Sparschweinfutter genauso wie beim Thema CO2- Reduktion.

Weiterlesen: Erdgas – Die Vielfältigkeit

Von Georg am 28.09.09 14:51 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Revitalisierung der Heiungsanlage

Eine Heizungsanlage ist heute schnell installiert.
Meistens verrichtet sie Arbeit auch über lange
Zeit reibungslos. Doch häufig stellen sich
im Laufe der zeit Mängel ein, die
nur schwer eingeschätzt werden können.

Wie beim Menschen, der von Zeit zu Zeit
zum Arzt gehen sollte, um sich
durchchecken zu lassen, ist dies auch
für Heizungsanlagen empfehlenswert.

Weiterlesen: Revitalisierung der Heiungsanlage

Von Katarina am 23.09.09 12:12 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Heizung ist kaputt Teil 2

Nach dem 1.Teil geht es hier mit dem 2. Teil weiter. Man sollte ja nie den Humor bei der ganzen Thematik verlieren.

Von Georg am 21.09.09 14:19 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Erdgas – Der Energieträger

Durch ganz natürliche Vorgänge ist Erdgas vor vielen Millionen Jahren entstanden, es ist also ein echtes Naturprodukt. Als moderner Energieträger kommt es heute direkt und bequem zu Ihnen ins Haus. Mit Erdgas können Sie heizen, warmes Wasser bereiten, kochen, backen und vieles mehr. Durch die speziellen Eigenschaften von Erdgas ist seine Nutzung besonders preisgünstig und umweltschonend. Außergewöhnlich komfortabel ist Erdgas außerdem, denn Sie brauchen sich praktisch um nichts zu kümmern. Erdgas ist nicht nur im Verbrauch sparsam, sondern auch als Energie günstig. Nach Angaben des Statischen Bundesamtes wurde Erdgas von 2005 bis 2008 für die privaten Haushalte um rund 32% teurer, die Preissteigerung bei Heizöl dagegen betrug im gleichen Zeitraum rund 44%. Eine auch langfristig günstigere Heizenergie wie Erdgas ist natürlich entsprechend beliebt. Allein aus Russland werden in den nächsten Jahrzehnten 400 Milliarden m³ Erdgas geliefert.

Weiterlesen: Erdgas – Der Energieträger

Von Georg am 16.09.09 14:18 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Wärmepumpe Vitocal 300-A von Viessmann

Mit der Vitocal 300-A ist es Viessmann gelungen die erste Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Digital- Scroll- Technologie und elektronischem Biflow- Expansionsventil zu entwickeln. Eine Erreichung der höchsten Jahresarbeitszahlen und niedrigen Betriebskosten steht so nichts mehr im Wege. Eine auf den Bedarf abgestimmte Leistungsanpassung ist durch das RCD- System jederzeit möglich. So können je nach Anlage Investitionskosten gesenkt werden da aufwendige Puffer- oder Ladesysteme eingespart werden können. Ein extrem leiser Betrieb ist auch bei voller Last durch einen Radialventilator mit Drehzahlregelung und eine reduzierte Lüfterdrehzahl für den Nachtbetrieb realisiert wurden. Die Vitocal 300- A Wärmepumpe wird mit allen Funktionen ab Werk geliefert und bietet Ihnen folgende Vorteile.

Weiterlesen: Die Wärmepumpe Vitocal 300-A von Viessmann

Von Georg am 14.09.09 14:58 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Erdgas – Die Kosteneinsparungen

Mit Blick auf Ihr Sparschwein und die Reduktion von CO2 sind Erdgas und Solar die perfekten Energien zum effizienten Heizen und zur Warmwasserbereitung. Moderne Brennwertgeräte gehen so sparsam mit dem Brennstoff um, dass Sie den Energieverbrauch Ihres Haushalts im Handumdrehen senken können. Erdgas benötigt keinen Lagerraum und sie müssen es nicht vorfinanzieren, denn es kommt direkt zu Ihnen ins Haus und Sie zahlen bequeme Abschläge. Darüber hinaus ist Erdgas der ideale Partner für Solaranlagen. Erneuerbare Energien sind die Zukunft. Da aber Sonne, Wind und Wasser heute eine vollständige Bedarfsdeckung noch nicht sinnvoll zulassen, sind Kombinationen die Lösung. Eine ideale Partnerschaft ist beispielsweise die Von Solarthermie und Erdgas. Dann nutzen Sie nämlich nicht nur alle Erdgas Vorteile, sondern auch noch die kostenlose Energie der Sonne. Im Sommer decken Sie mit Solarthermie nahezu die komplette Bereitung Ihres Warmwassers ab.

Weiterlesen: Erdgas – Die Kosteneinsparungen

Von Georg am 9.09.09 14:47 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Neue Technik von Viessmann – Dezentrale Kraft- Wärme- Kopplung

KWK steht für Kraft- Wärme- Kopplung und beschreibt eine neue Technologie der Firma Viessmann. Wärme und Strom kann besonders effizient durch diese Technik erzeugt werden. Das System ist mit einem Stirlingmotor ausgestattet und wird mit Erdgas betrieben. KWK ist für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern konzipiert und bietet eine thermische Nennleistung von ca. bei 6kW bis zu 18kW. Zusätzlich wird ein Generator betrieben der ca. 1kW elektrischen Strom herstellt. Die Heizleistung wird modulierend dem aktuellen Wärmebedarf angepasst. Die Grundversorgung wird durch in dem Gebäudestromnetz eingespeisten Wechselstrom gesichert.

Weiterlesen: Neue Technik von Viessmann – Dezentrale Kraft- Wärme- Kopplung

Von Georg am 7.09.09 14:45 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Aktion Erdgasverdichtung 2009 der E.ON Avacon

Die E.ON Avacon hat Ende März 2009 eine Erdgasverdichtungsaktion gestartet. Hier wird versucht Hauseigentümer, die zurzeit noch mit Flüssiggas, festen Brennstoffen oder Heizöl heizen von den Vorteilen einer Erdgas und Solaranlage zu überzeugen. Die genauen Vorteile solcher Anlagen können Sie hier auf der Internetseite erfahren. Sollten Sie sich auf die Umstellung zu einer Erdgas Anlage entscheiden so stehen Ihnen folgende Fördermöglichkeiten zur Wahl.
- ein einmaliger Bonus von 555€, auch in Verbindung mit einem Darlehen zu 4,44%
- ein einmaliger Bonus von 777€ bei zusätzlicher Einbindung einer neuen Solaranlage, auch in Verbindung mit einem Darlehen zu 4,44%
- ein Darlehen ohne Bonus mit 3,33%

Von Georg am 2.09.09 13:43 | | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Stichworte auf einen Blick

© 2000-2007 Sicher-Heizen.de GmbH, 39167 Irxleben, Gewerbestraße 6
Kontakt & Tel: 039204 - 878-0, Impressum & Sitemap